ISMS – wann wollen Sie damit beginnen die Informationssicherheit aufzubauen und Ihren Unternehmenserfolg abzusichern?

Informationssicherheit ist heute kein Hygienefaktor mehr – sprich geht auch ohne, nur etwas schlechter. Nein, Informationssicherheit bildet aufgrund der Vernetzung, der Mobilität und der zunehmenden Komplexität einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil. 

Der Aufbau und die Etablierung einer IT-Security bzw. eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) ist ein stetiger Prozess, der die Gewährleistung eines professionellen IT-Schutzes zum Ziel hat. Die Unternehemensprozesse sind heute individueller und die damit verbundenen Unternehmensdaten ein kritischer Erfolgsfaktor. Deshalb wird es künftig immer wichtiger die Informationssicherheit in einem eigenen Unternehmensbereich zur organisieren und vor dort die Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit der Unternehmensdaten sicherzustellen.

Wissen Sie wie sicher Ihre IT-Infrastruktur und Ihre darauf aufbauenden Geschäftsprozess sind!?

Die Angriffsszenarien verbessern sich und steigen in ihrer Häufigkeit stetig an. Aber auch die gesetzlichen Anforderungen an das Management durch das IT-Sicherheitsgesetz und das BSI-Gesetz sind gestiegen. Die Verantwortung für IT bzw. die Geschäftsprozesse liegt immer noch in den Händen des Managements (Haftung).

Die Umwelt- und Technologiedynamik setzt somit eine umfassende und professionelle IT-Security-Strategie voraus, die sowohl alle technischen Komponenten, Geschäftsprozesse als auch den Nutzer/Mitarbeiter umfasst.

Sind Sie sich bei der Beantwortung der obigen Frage nicht sicher, so lohnt sich ein Gespräch mit uns! Machen Sie IT-Security zur Chefsache…

Wir beraten Sie bei Fragen zur nachhaltigen Verbesserung der Informationssicherheit und unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer individuellen Security-Strategie, gleich welche Philosophie (ISIS12, ISO 27001 oder IT-Grundschutz) Sie einsetzen möchten.

            oder  oder  

Alle drei Philosophien erfüllen die Anforderungen eines Informationssicherheitsmanagementsystems. Zusätzlich kann der erfolgreiche Aufbau und Etablierung eines ISMS durch eine Zertifizierung, bspw. mit der DQS abgeschlossen werden. 

Unsere Zielgruppe

Wir fokussieren uns im wesentlichen auf Kunden aus folgenden Bereichen:

  • Banking- und 
  • Versicherungsbereich
  • Klein- und Mittelstand
  • SAP-Nutzer

Auf was warten Sie noch, fangen Sie an…!

Unsere praxiserfahrenen Berater unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der geeigneten ISMS-Philosophie und der späteren Umsetzung. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Erfüllung der Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung.